Allgemein Fitness Lifestyle

Neue Motivation – neues Training

<Werbung>

Viele von euch haben meinen Blogpost „Motivation gesucht“ gelesen. Ich habe endlich neue Motivation gefunden und mir einen neuen Trainingsplan erstellt, damit ich wieder voll durchstarten kann.

Einige von euch haben mich angeschrieben und gefragt, wie ich momentan trainiere. In diesem Blogpost möchte ich ein paar von diesen Fragen beantworten.

Ich trainiere momentan 3-4 mal pro Woche im Fitenssstudio.

Hier ist mein Ablauf so:
  1. 10-15 min Aufwärmen -> hier gehe ich am Liebsten auf den Stairmaster
  2. 1 Stunde Krafttraining -> dazu sage ich gleich etwas
  3. 20-30 min „Abwärmen“ -> auch wieder der Stairmaster

Beim Krafttraining habe ich zur Zeit einen Ganzkörpertrainingsplan, da es mal sein kann, dass ich zwei Tage hintereinander nicht trainiere. Diese Art von Trainingsplan ist dafür ganz gut, damit das Training maximal effektiv ist. Während des Trainings lege ich immer einen Fokus auf Oberkörper oder Unterkörper, indem ich dann 1-2 Übungen mehr mache in dem Bereich.

lrg_dsc00401.jpeg

Beim Cardiotraining finde ich den Stairmaster oder Tempoläufe am effektivsten. Ich persönlich finde, dass das Cardiotraining am Ende einen nochmal so richtig auspowert und man danach auch sehr gut spürt, dass man ordentlich etwas getan hat.

Motivation:

Ich bin momentan motiviert hoch 100! Ich merke die Fortschritte, vor allem an den Gewichten beim Training und auch an meiner Kraft. Es heißt also immer am Ball bleiben! Training und Muskelaufbau benötigen Zeit und man hat leider nicht von heute auf morgen seinen Traumkörper. Falls ihr eure Motivation noch nicht wieder gefunden habt, dann schaut euch doch meinem Blogpost darüber an.

Wie sieht euer Training momentan aus?

Schaue gerne nochmal bei meinem Post “Motivation gesucht” vorbei ❤️

Eure Caro ❤️

IMG_8652.JPG

You may also like

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.