Juli – DER Monat des Jahres

Sorry, dass der Eintrag erst jetzt kommt…hatte noch auf eine E-Mail von Lou mit Fotos gewartet, jedoch keine bekommen 😒

Der Juli – das war ein Monat! Einfach der beste Monat des Jahres.😍

Am 6.7 ging das ganze los, mit dem Heideparkbesuch zum halbjährigen mit meinem Freund! Bombastisches Wetter, strahlender Sonnenschein und eine Menge Spaß. Das Gute war, dass es ein Donnerstag war und somit war der Heidepark nicht ganz so voll.☺️

Nur zwei Tage später ging es zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg. Auch hier hatten wir so ein Glück mit dem Wetter! Ich war als Kind oft bei dem Festspielen und kenne viele Geschichten, aber die aktuelle Show kannte ich noch nicht. Ich finde auch, dass die Besetzung relativ gut ist. Also wenn ihr mal in Bad Segeberg seit, dann schaut mal dort vorbei.🤗

IMG_7054

Der Rucksack ist von https://www.ferdinandnoah.com ❤️ Er ist sehr schon groß und super verarbeitet! Zudem ist er vegan 😊

15.7 – ein wichtiger Tag für mich! An diesem Tag habe ich in Hamburg meine Trainer-B-Lizenz gemacht. Ich habe gut 3 Monate dafür gelernt und war echt aufgeregt. Aber es hat alles super geklappt, da man auch gut vorbereitet worden ist. Ich werde wahrscheinlich noch eine weitere Lizenz dort absolvieren- ich kann es euch also nur empfehlen! 💪🏻

Übrigens mit dem Code OTL-IUK-QEO spart ihr 50€!

Gleich darauf am 19.7 ging es zum ersten Festival! Das Deichbrand war einfach mega cool. Das Line-up war nur ok, aber mit den Leuten aus der Crew und der super Stimmung auf dem Festival war es einfach klasse. Das Arbeiten dort war etwas anstrengend, weil ich meistens erst um 4 Uhr Feierabend hatte. Ich habe aber gemerkt, dass ich eher der “Huricaner” bin – zumindest vom Line-up 😊

IMG_7314

Vielen Dank Olli für das tolle Foto 😉

Das Highlight des Monats war das Finish Fitness Festival. 3 Tage (es waren eher 2 ganze Tage) nur Sport, gute Laune und super Wetter. Vor allem der Hindernislauf hat großen Spaß gemacht. Man hat auch gemerkt, dass Lou und Jan sich große Mühe gemacht haben – oder generell auch alle Trainer die da waren. Die Kurse und auch die Areas : große Klasse! Das einzige was ich zu bemängeln hatte, war das Essen. Es hieß halt vorher, dass es günstig sein würde…. Beim Deichbrand bin ich für 5€ satt geworden. Hier hätte das Abendessen 8€ und das Mittagessen 7€ gekostet. Ich bin mit Franzi erstmal in den Ort gefahren und wir haben uns da etwas zu essen geholt. Aber im großen und ganzen war es super und auch gut, um etwas neues auszuprobieren – wie Brasilien Fit oder CrossX. Wenn ihr Lust habe, schreibe ich nochmal einen eignen Artikel über das Festival, da ich einiges berichten könnte. 😃

(Nachtrag: Ich bin des Weiteren darüber enttäuscht, dass Sie nächstes Jahr mehr Geld für das Ticket wollen, aber an den Preisen fürs etc. nix verändert haben)

IMG_7381

Zu guter Letzt habe ich im Juli (ich weiß nicht mehr wann genau) meinen Praktikumsplatz bei Satzmedia bekommen. Am 14.08.2017 darf ich dort als Praktikantin anfangen!👍🏻

Juli – das war ein Monat. Ich denke wirklich, dass es der beste im Jahr sein wird. Aber so schnell war er auch wieder um…😔

Was habt ihr so im Juli erlebt? Was war euer beste Monat bisher?🤗

Eure Caro❤️

IMG_7394

Franziska und Ich nach dem Hindernislauf auf dem Finish-Fitness-Festival 😊

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.